EINFACH KLASSE!

Ausmalposter von MALE MAL! als Unterstützung in der Sprachförderung einer Mittelschule

In der Allacher Mittelschule an der Franz Nißl Straße in München werden die großen Ausmalposter seit einiger Zeit in den Übergangsklassen zur Einzel- und Gruppenbeschäftigung eingesetzt. Das gemeinsame Ausmalen ist hier sowohl Entspannung zwischen den Übungen zur deutschen Grammatik und dem Vokabeltraining, zum anderen wird dadurch das Gruppengefühl gestärkt und die Schüler erleben sich in einer lockeren und zugewandten Atmosphäre.

malemal_web_sprachschule_03

Anders als bei Ausmalbüchern oder ausgedruckten DIN A4 Seiten, wird an der großen Postern eben zusammen gemalt und das über mehrere Sitzungen hinweg. Das schafft einen ganz besonderen Wert.

malemal_web_sprachschule_02

Ganz toll finden wir von MALE MAL! die Idee, ein zusammen fertig ausgemaltes Poster an die Tür des Klassenzimmers zu hängen. So kann jeder sehen, was die Schüler gemeinsam wunderschönes geschaffen haben.

malemal_web_sprachschule_01